ERSTE WAHL FÜR FACHLEUTE IN DER LEBENSMITTEL- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE

Verderbliche Lebensmittel: Indikation Haltbarkeitsverlängerung

Hinweis auf die Verbesserung der Haltbarkeit von vakuumverpackten Produkten

Die Haltbarkeit verderblicher Lebensmittel kann durch das Verpacken unter Vakuum in einem speziellen Vakuumbeutel verlängert werden.

  1. Eliminierung von Sauerstoff und Verhinderung, dass Sauerstoff mit dem Produkt in Kontakt gerät.
  2. Hygiene: Keine Kontamination bei Transport und Lagerung, hygienischer Transport und Lagerung.
  3. Hygiene: Keine Kontamination beim Umgang mit dem verpackten Produkt.
  4. Aromen bleiben in den Lebensmitteln besser erhalten.
  5. Verhinderung von Gefrierbrand, Austrocknung und Schrumpfung der „Haut“ des Produktes.
  6. Kein Produktverlust durch das Abschneiden verfärbter oder ausgetrockneter Teile.
  7. Die Produkte können in größeren Mengen gekauft werden, sind länger haltbar, behalten länger ihr besseres Aussehen, müssen weniger weggeworfen werden.
  8. Der natürliche Feuchtigkeitsgehalt bleibt erhalten.
  9. Kein Gewichtsverlust der Produkte.
  10. Es wird keine Feuchtigkeit aus der Luft aufgenommen, keine Verfärbung.

Die Haltbarkeit hängt sehr stark von der Frische und Sauberkeit des Produktes und den Verarbeitungsbedingungen ab!

Die Verlängerung der Haltbarkeitsdauer ist nur ein Hinweis.

  1. Lebensmittel sind Naturprodukte und nie genau gleich.
  2. Die Verderbsrate hängt stark von der Anzahl der aeroben, anaeroben Bakterien und Pilze ab, die unter den hygienischen Bedingungen und der Temperatur beim Verpacken der Produkte anfangs auf dem Produkt vorhanden sind.
  3. Je schneller, sauberer und hygienischer die Bedingungen, unter denen die Produkte verpackt werden, desto besser.
  4. Das Arbeiten mit sauberen Messern, Schneidebrettern und Maschinen sind Bedingunen. Die Verderbsrate hängt auch von den Bedingungen, der Temperatur, dem Licht und der Lagerung ab.
  5. Ein hochwertiger Vakuumsack ist erforderlich, um das Vakuum über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten.

  • TIPPS:
  • Gemüse, das unter Wasser sehr  sauber ist.
  • Gurken und Zucchini enthalten viel Feuchtigkeit und können nicht vakuum verpackt werden.
  • Kräuter mit einem hohen Ölgehalt wie Thymian, Minze oder Rosmarin können am besten in getrocknetem Zustand vakuumverpackt werden.
  • Kräuter wie Basilikum, Estragon, Dill, Petersilie und Schnittlauch können am besten zuerst eingefroren und getrocknet werden, um den Verlust der Aromen zu verhindern.
  • Weiche Pilze werden breiig. Pilze können vor der Vakuumverpackung besser gewaschen, geschnitten, getrocknet und eingefroren werden. Tauen Sie die Pilze bei der Zubereitung nicht auf, sondern verwenden Sie sie direkt im Kochprozess.
 Im Kühlschrank aufbewahrt  Normal  Vakuumverpackt
 Gekochtes Essen  2 Tage  10 Tage
 Frisches Fleisch  2 Tage  6 Tage
 Huhn  2 Tage  6 Tage
 Gekochtes Fleisch  4-5 Tage  8-10 Tage
 Frischer Fisch  2 Tage  4-5 Tage
 Geschnittenes Fleisch, Sandwich  3 Tage  6-8 Tage
 Geräucherte Fleischwurst  90 Tage  365 Tage
 Holländischer Käse  12-15 Tage  50-55 Tage
 Französischer Käse  5-7 Tage  13-15 Tage
 Frisches Gemüse  5 Tage  18-20 Tage
 Frische Kräuter  2-3 Tage  7-14 Tage
 Grüner Salat  3 Tage  6-8 Tage
 Frisches Obst  3-7 Tage  8-20 Tage
 Nachtisch  5 Tage  10-15 Tage
 In Zimmertemperatur aufbewahrt  Normal  Vakuumverpackt
 Brot  2-3 Tage  7-8 Tage
 Kekse  120 Tage  300 Tage
 Getrocknetes Essen  10-30 Tage  30-90 Tage
 Nicht gekochte Nudeln  180 Tage  365 Tage
 Kaffee, Tee  30-60 Tage  365 Tage
 Wein  2-3 Tage  20-25 Tage
 Kein Alkohol nach dem öffnen  2-3 Tage  7-10 Tage
 Gebackene Produkte  2-3 Tage  7-10 Tage
 Nüsse  30-60 Tage  120-180 Tage
 Chips  5-10 Tage  20-30 Tage
 Im Gefrierfach aufbewahrt (-18C)  Normal  Unter Vakuum
 Frisches Fleisch  6 Monate  18 Monate
 Hackfleisch  4 Monate  12 Monate
 Huhn  6 Monate  18 Monate
 Frischer Fisch  6 Monate  18 Monate
 Frisches Gemüse  8 Monate  24 Monate
 Pilze  8 Monate  24 Monate
 Kräuter  6-10 Monate  18-30 Monate
 Obst  6-10 Monate  18-30 Monate
 Geschnittenes Fleisch, Sandwich  2 Monate  4-6 Monate
 Gebackene Produkte  6-12 Monate  18 Monate
 Kaffeebohnen  6-9 Monate  18-27 Monate
 Gemahlener Kaffee  6 Monate  12-34 Monate
 Brot  6-12 Monate  18-36 Monate

Alle Werte sind nur ein Hinweis auf eine mögliche Verlängerung der Haltbarkeit. Aufgrund der vielen Variablen der Lebensmittelsubstanzen und Verarbeitungsbedingungen, können aus diesen Angaben keine Rechte oder Ansprüche abgeleitet werden.

FLEISCHINDUSTRIE

Hochwertige Verpackungen zur Verbesserung.

LEBENSMITTELVERARBEITUNG

Optimalisierung und Flexibilität in allen Arten der Lebensmittelverarbeitung.

NON-FOOD-INDUSTRIE

Optimaler Schutz gegen Schmutz, Staub und Feuchtigkeit.

ERSTE WAHL FÜR FACHLEUTE WELTWEIT